Kopfbild
Seite per E-Mail versenden
Ihr Name:
E-Mail-Adresse des Empfängers:

Die berufliche Tätigkeit im Operationsdienst bedeutet hochqualifizierte und überaus anspruchsvolle Arbeit in einem Team von professionellen Berufsgruppen wie z. B. Chirurgen, Anästhesisten und Pflegepersonal mit dem Ziel der optimalen, kundenorientierten Versorgung unserer Patientinnen und Patienten.

Es handelt sich um einen jungen, speziell auf den Operationsdienst und auf die invasive Behandlung von Patienten ausgerichteten medizinischen Assistenzberuf.
Die Ausbildung basiert auf den Richtlinien der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) vom 19.02.2007. 

 Zu den Aufgaben einer / eines OTA zählen u.a. :

  • die selbständige Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe
  • die Vor- und Nachbereitung des Operationssaales
  • die Vorbereitung bevorstehender Operationen einschließlich der Instrumente
  • die fachkundige Betreuung der Patienten unter Berücksichtigung ihrer physischen und psychischen Situation während des OP- und Funktionsabteilungsaufenthaltes

Schnell & direkt


Telefon Zentrale:
(06 61) 84-0

Telefon Notaufnahme:
(06 61) 84-61 45

Pacelliallee 4
36043 Fulda

Anfahrt

Babygalerie

Stadt Fulda

Stadt Fulda

Region Fulda

Region Fulda