Kopfbild
Logo MVZ Osthessen
Logo Facebook
Logo AppStore
Seite per E-Mail versenden
Ihr Name:
E-Mail-Adresse des Empfängers:

Patienten mit erhöhtem Risiko

Übergewichtige Patienten haben sehr häufig Nebenerkrankungen, die das perioperative Risiko deutlich erhöhen.

Gerade auf diese Patienten sind wir als Spezialabteilung innerhalb eines großen Klinikums eingerichtet. Es stehen Spezialisten aus allen Fachbereichen zur Verfügung, nicht nur um eine optimale OP-Vorbereitung zu gewährleisten, sondern auch um bei Notfällen und Komplikationen rund um die Uhr immer bereit zu stehen (u.a. Labormedizin, Radiologie einschließlich CT, Anästhesie, Innere Medizin mit Gastroenterologie, Endokrinologie, Pulmologie, Kardiologie und Endoskopie).

Die überwiegende Mehrzahl der Patienten wird nach der Operation wieder auf Normalstation oder unsere Intermediate Care-Station verlegt. Sollte eine Behandlung auf einer Intensivstation notwendig werden, hält das Klinikum Fulda eine große operative Intensivstation vor. Auch dort sind Ärzte tätig, welche in der Behandlung übergewichtiger Patienten spezialisiert sind.

Selbstverständlich stehen alle erforderlichen Spezialisten und Einrichtungen das ganze Jahr rund um die Uhr für unsere Patienten bereit!

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Sekretariat

Telefon:
(06 61) 84-56 11
Telefax:
(06 61) 84-56 13

E-Mail:
viszeralchirurgie​klinikum-fuldade

 

Adipositas-
sprechstunde

Telefon:
(0661) 84-5612
oder
(0661) 84-5614

 

Leitende Ärzte

Dr. med. M. Frenken
E-Mail: michael.frenken​klinikum-fuldade

Dr. med. R. Rüttger
E-Mail: reinhard.ruettger​klinikum-fuldade

 
Schnell & direkt


Telefon Zentrale:
(06 61) 84-0

Telefon Notaufnahme:
(06 61) 84-61 45

Pacelliallee 4
36043 Fulda

Anfahrt

Babygalerie

Stadt Fulda

Stadt Fulda

Region Fulda

Region Fulda