Kopfbild
Seite per E-Mail versenden
Ihr Name:
E-Mail-Adresse des Empfängers:

Patienteninformationen

Die Medizinische Klinik II vertritt im Rahmen der Allgemeinen Inneren Medizin

  • Gastroenterologie (Erkrankungen der Verdauungsorgane) mit gastrointestinaler Endoskopie
  • Hepatologie (Erkrankungen der Leber)
  • Stoffwechsel und Ernährung
  • Endokrinologie (Erkrankungen der hormonbildenden Drüsen)
  • Diabetologie (Zuckerkrankheit)
  • Infektionskrankheiten


Die Medizinische Klinik II ist als Bestandteilteil des Klinikums Fulda gAG, einem Haus der obersten Versorgungsstufe und Akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg, auch für die Behandlung schwerstkranker Patienten ausgelegt.

Gastroenterologische Notfallpatienten erhalten durch ein qualifiziertes Endoskopie-Team eine sofortige Behandlung rund um die Uhr.

Stationen

Zur Klinik gehören 65 Betten auf drei Stationen. Im Jahre 2015 betrug die Bettenausnutzung ca. 89% (Fallzahl 3374), die durchschnittliche Verweildauer dagegen nur 6.15 Tage. Aufnahmetermine erhalten Sie bzw. Ihr Hausarzt zentral über das Sekretariat (06 61 - 84 54 21), eine schnelle Terminvergabe ist unser Ziel.

Station 3C

Telefon (06 61) - 84 54 35

Oberärzte: Dr. med. U. Brauckmann, Dr. med. C. Hasenberg, T. T. Berg
Pflegeleitung: Sr. J. Kleinod, Sr. D. Stock
Stationsassistentinnen: Fr. T. Sachs

Die Station im dritten Stock verfügt über 9-Drei-, 7-Zwei-und 1-Ein-Bettzimmer. Teilweise sind sie mit eigener Dusche ausgestattet, alle verfügen über ein TV-Gerät sowie Telefonanschluß am Bett. Die Mahlzeiten können aus-gewählt werden. Besuchszeiten sind nicht streng reglementiert, sollten nach Möglichkeit jedoch in der Zeit von 14:00 bis 20.00 Uhr liegen. Gesprächstermine mit behandelnden Ärzten in der Regel ab 14:00 Uhr bzw. nach Vereinbarung.

Nach oben

Station 0C

Telefon (06 61) - 84 54 30

Oberärzte: Dr. med. M. Krenzer, K. Na
Pflegeleitung: Sr. C. Heil, Sr. H. Warkentin
Stationsassistentin: Fr. A. Schäckel


Die Station im Souterrain verfügt im gastroenterologischen Teil über 4 Ein-, 2 Zwei- und 2 Drei-Bettzimmer. Hier befinden sich auch räumlich abgetrennt sechs Isolationszimmer für Patienten mit Infektionskrankheiten. Darüberhinaus wird hier die strukturierte ambulante Diabetikerschulung durchgeführt.
Die Zimmer sind mit Dusche ausgestattet, sie verfügen alle über ein TV-Gerät sowie Telefonanschluß am Bett. Die Mahlzeiten können ausgewählt werden. Besuchszeiten sind nicht streng reglementiert, sollten nach Möglichkeit jedoch in der Zeit von 11:00 bis 20.00 Uhr liegen. Gesprächstermine mit behandelnden Ärzten täglich 14:00 Uhr bis 15.00 Uhr bzw. nach Vereinbarung.

Unser ärztliches Assistenzpersonal betreut Sie auf den beiden Stationen unter ständiger oberärztlicher Supervision. Im Rahmen einer Klinikrotation (Medizinische Klinik I und III) durchlaufen alle Assistenten eine 6-jährige Weiterbildung zum Arzt für Innere Medizin. Darüberhinaus besteht anschließend die Möglichkeit zum Erwerb des Teilgebietes Gastroenterologie und der Zusatzqualifikationen Diabetologie und Infektiologie

Ein großes Team aus examinierten Pflege-Fachkräften wird sich qualifiziert um Sie kümmern und dabei versuchen, den Aufenthalt für Sie so angenehm wie nur möglich zu gestalten.

Funktionsbereiche

Hierzu gehören

  • Endoskopie
  • Sonographie
  • Diabetologie-Diabetesberatung

Qualitätssicherung

 

 

Medizinische Klinik II

Sekretariat

Telefon:
(06 61) 84-54 21
Telefax:
(06 61) 84-54 22

E-Mail:
d.jaspersen.medII​klinikum-fuldade

 
Schnell & direkt


Telefon Zentrale:
(06 61) 84-0

Telefon Notaufnahme:
(06 61) 84-61 45

Pacelliallee 4
36043 Fulda

Anfahrt

Babygalerie

Stadt Fulda

Stadt Fulda

Region Fulda

Region Fulda