Kopfbild
Seite per E-Mail versenden
Ihr Name:
E-Mail-Adresse des Empfängers:

Medizinische Klinik IV: Rheumatologie, Immunologie und Osteologie

Prof. Dr. med. P. Kern

 

Sehr verehrte Besucherin, sehr verehrter Besucher,

herzlich willkommen auf der Homepage der Medizinischen Klinik IV mit den Schwerpunkten Rheumatologie, Immunologie und Osteologie.

Die Rheumatologie und Immunologie sind Teilgebiete der Inneren Medizin. Die Ärzte unserer Klinik sind also Internisten, die eine besondere Schwerpunktqualifikation auf diesen Teilgebieten haben. Traditionell beschäftigte sich die Rheumatologie mit entzündlichen Gelenkerkrankungen. Mit zunehmendem Wissen aus der Enzündungsforschung der letzten Jahrzehnte hat man erkannt, dass Entzündungen immer eine Leistung des Immunsystems sind. Deshalb hat sich die Rheumatologie seit nunmehr etwa 30 Jahren sehr intensiv mit dem Immunsystem beschäftigt. Dabei wurde deutlich, dass ein wichtiger Teil der rheumatischen Erkrankungen darauf beruht, dass das Immunsystem fehlerhaft reagiert und eine Entzündung gegen körpereigene Strukturen veranstaltet. Solche Erkrankungen nennt man auch Autoimmunerkrankungen.

Da das Immunsystem überall im Organismus präsent ist, können Autoimmunerkrankungen unendlich vielgestaltige Krankheitsbilder mit potenzieller Beteiligung praktisch aller Organe hervorrufen. Um dieser Vielfalt gerecht zu werden haben wir neben unserer eigenen, breiten internistischen Erfahrung eine sehr enge Zusammenarbeit mit den Spezialisten vieler anderer Disziplinen in der Inneren Medizin wie in anderen medizinischen Gebieten. Die Vielfalt solcher Fachgebiete am Klinikum Fulda und die exzellente Qualität ihrer Spezialisten bieten absolut ideale Voraussetzungen für die Diagnostik und Therapie jeglicher Form rheumatischer oder immunologischer Erkrankungen, vom Labor bis zum Operationssaal, von der Ambulanz bis zur Intensivstation. Jedes Stadium und jeder Schweregrad dieser Erkrankungen kann so individuell und effektiv behandelt werden.

Die Osteologie schließlich beschäftigt sich mit den Erkrankungen des Knochens, insbesondere mit der Osteoporose. Auch bei der Osteoporose spielen immunologische Vorgänge eine entscheidende Rolle, wodurch sich die Verbindung mit der Immunologie und der Rheumatologie erklärt. Wiederum ist die enge Zusammenarbeit mit anderen Spezialisten (z.B. Radiologie, Orthopädie, Handchirurgie) die Grundlage für eine optimale Versorgung osteologischer Erkrankungen.

Die Medizinische Klinik IV bietet Ihnen ein innovatives und effizientes Konzept für ambulante und stationäre Diagnostik und Therapie für jede Erkrankung aus dem rheumatologischen, immunologischen und osteologischen Formenkreis. Mit unserem Team aus erfahrenen und speziell qualifizierten Ärzten, Rheumafachassistentinnen und Pflegekräften und mit dem gesamten Leistungsvermögen eines Klinikums der Maximalversorgung stehen wir im Dienste Ihrer Gesundheit!

Ihr

Prof. Dr. med. Peter M. Kern

Direktor der Medizinischen Klinik IV

 

Medizinische Klinik IV

Sekretariat:

Telefon:
(0661) 84-6581
Telefax:
(0661) 84-6583

E-Mail:
Med4.Sek​klinikum-fuldade

 
Schnell & direkt


Telefon Zentrale:
(06 61) 84-0

Telefon Notaufnahme:
(06 61) 84-61 45

Pacelliallee 4
36043 Fulda

Anfahrt

Babygalerie

Stadt Fulda

Stadt Fulda

Region Fulda

Region Fulda