Kopfbild
Seite per E-Mail versenden
Ihr Name:
E-Mail-Adresse des Empfängers:

Sie wollen sich selber für eine Untersuchung anmelden ?


Wenn die überweisende Praxis oder Hausambulanz des Klinikums den Termin für Sie noch nicht vereinbart hat, rufen Sie bitte

für eine Computertomographie die CT-Anmeldung (Tel. 0661/84-6251),
für eine Magnetresonanztomographie die MR-Anmeldung (Tel. 0661/84-6790),
für eine arterielle Gefäßdarstellung die Angiographie (Tel. 0661/84-6237),
für alle übrigen Untersuchungen die Röntgenanmeldung (Tel. 0661/84-6231) 

zur Terminvereinbarung an.
Gibt es auswärts durchgeführte Voruntersuchungen ? Bringen Sie diese bitte am Untersuchungstag mit.

Sie betreten das Klinikum durch die große gläserne Eingangshalle. Zur Röntgenanmeldung wenden Sie sich bitte nach links, gehen zum Ende der Halle, dann zum großen Fahrstuhlblock, der zu den Stationen führt. Die Röntgenanmeldung befindet sich auf gleicher Etage auf der anderen Seite der Fahrstühle. Sie müssen nun nur links direkt neben den Fahrstühlen durch das Treppenhaus hindurchgehen und schräg rechts vor Ihnen ist die Röntgenanmeldung.

Wir sind ein Akutkrankenhaus der Maximalversorgung, Notfälle können unseren Untersuchungsplan durcheinander bringen, wir bitten um ihr Verständnis, Wartezeiten lassen sich nicht immer vermeiden.

Nachfolgend einige Informationen zu den einzelnen Untersuchungen / Eingriffen:

Computertomographie (CT)

Die Computertomographie liegt im Erdgeschoß und hat eine eigene Anmeldung in Nähe der Röntgenanmeldung, wenn Sie den Weg noch nicht kennen, melden Sie sich bitte am Untersuchungstag an der Information in der Eingangshalle oder an der Röntgenanmeldung im Erdgeschoß, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Sie müssen nicht nüchtern zu Untersuchung erscheinen und dürfen die meisten Medikamente vorher einnehmen, Ausnahmen werden Ihnen bei der Terminvereinbarung erklärt. Manche Untersuchungen erfordern das Trinken von Kontrastmittel über eine gute Stunde. Das getrunkene Kontrastmittel kann evtl. abführend wirken. Viele Untersuchungen erfordern eine Kontrastmittelinjektion in eine Körpervene, hierzu müssen wir Ihre Nierenfunktion abschätzen können. Gerinnungshemmende Medikamente müssen eventuell pausiert werden (CT-gesteuerte Punktionen).

Kernspintomographie (MRT)

Auch die Kernspintomographie hat eine eigene Anmeldung und liegt zudem ein Stockwerk tiefer, bitte melden Sie sich am Untersuchungstag an der Information in der Eingangshalle oder der Röntgenanmeldung, wenn Sie den Weg nicht wissen - wir helfen Ihnen gerne weiter. Um in die Kernspintomographie zu gelangen, gehen Sie bitte am großen Fahrstuhlblock ins Untergeschoß. Sie befinden sich in nun in einem großen Raum mit zwei langen Gängen rechts und links sowie den Eingängen zur MR-Suite, zur Nuklearmedizin und zur Kapelle.
Für kernspintomographische Untersuchungen gelten besondere Einschränkungen (z.B. können Patienten mit Herzschrittmachern in der Regel nicht untersucht werden).

Angiographie (DSA)

Für alle ambulanten angiographischen Untersuchungen und Eingriffe melden Sie sich am Untersuchungstag als erstes in der Zentralen Aufnahme, danach kommen Sie bitte in die DSA. Die Räume der Angiographie befinden sich etwas versteckt im Untergeschoß neben der handchirurgischen Ambulanz. Um dorthin zu gelangen, gehen Sie bitte am großen Fahrstuhlblock ins Untergeschoß, gehen nach rechts in den langen Gang und an der nächsten Glastür wieder rechts, vor Ihnen liegt nun die handchirurgische Ambulanz, nach links führt ein kurzer Gang zur Angiographie. Für die allermeisten Untersuchungen / Eingriffe wird in den Vortagen ein Aufklärungsgespräch durchgeführt, eine telefonische Aufklärung ist im allg. nicht ausreichend. Wir müssen Ihre Gerinnung und Nierenfunktion einschätzen können und benötigen vor Untersuchung entsprechende Laborwerte.

Röntgen und Durchleuchtung

Ambulant durchgeführt werden Kinematographie, Magen-Darm-Passage, Colon-Kontrasteinlauf, Fistel- und Drainagendarstellungen.

 

 

Neuroradiologie

Sekretariat

Telefon:
(06 61) 84-62 20

Telefax:
(06 61) 84-62 22

E-Mail:
dseifert.raz​klinikum-fuldade

 
Schnell & direkt


Telefon Zentrale:
(06 61) 84-0

Telefon Notaufnahme:
(06 61) 84-61 45

Pacelliallee 4
36043 Fulda

Anfahrt

Babygalerie

Stadt Fulda

Stadt Fulda

Region Fulda

Region Fulda