Kopfbild
Seite per E-Mail versenden
Ihr Name:
E-Mail-Adresse des Empfängers:

Ambulanz und Sprechstunden

Notfälle und Arbeitsunfälle

Notfälle und Arbeitsunfälle werden zu jeder Tages- und Nachtzeit in der Ambulanz der Orthopädisch-Unfallchirurgischen Klinik behandelt.

Die Weiterbehandlung von Arbeitsunfällen (D-Arzt-Verfahren) erfolgt in unserer Ambulanz werktags von 8.00 -14.00 Uhr.

Privatsprechstunde Prof. Dr. med. M. Hessmann

Voraussetzung: Private Krankenversicherung, Selbstzahler
Anmeldung: (0661) 84-5845
Zeiten: Donnerstag 10.00-12.30 Uhr
Donnerstag 13.00-15.00 Uhr und nach Vereinbarung 
Wichtig:

Bitte bringen Sie relevanten Röntgenbilder und Befunde (auch z.B.: Medikamentenliste, Befunde von Orthopäde / Internist / Hausarzt, Unterlagen zu relevanten Vor-Operationen, etc.) zum verinbarten Termin mit.

 

Allgemeiner Hinweis: aufgrund der Bestimmungen der KV Hessen (KV: Kassenärztliche Vereinigung Hessen) dürfen kassenärztlich versicherte Patienten bei der geplanten Vorstellung in unseren Sprechstunden ausschließlich auf Überweisung eines niedergelassenen Orthopäden oder Chirurgen behandelt werden!

Dies gilt nicht für die Behandlung im Notfall, bei Arbeitsunfällen oder für Patienten mit privater Krankenversicherung!

Nachkontroll-Sprechstunde

 

Diese Sprechstunde ist für Patienten, die mit komplexen Erkrankungen oder Verletzungen von uns stationär behandelt wurden und sich (nach Überweisung durch den Hausarzt, einem Orthopäden oder Chirurgen) zur Verlaufskontrolle und/oder zur weiteren Therapieplanung bei uns vorstellen.

Voraussetzung: Überweisung von einem Orthopäden oder Chirurgen
Anmeldung: (0661) 84-5845
Zeiten: Mittwoch 8.00-10.00 Uhr
Wichtig: Bitte bringen Sie relevanten Röntgenbilder und Befunde (auch z.B.: Medikamentenliste, Befunde von Orthopäde / Internist / Hausarzt, Unterlagen zu relevanten Vor-Operationen, etc.) zum verinbarten Termin mit.

Diagnostik-Sprechstunde

Diese Sprechstunde ist für Patienten gedacht, bei denen eine mögliche orthopädisch-unfallchirurgische operative Therapie abzuklären ist, evtl. erforderliche diagnostische Maßnahmen veranlasst und Operationstermine abgestimmt werden müssen.

Voraussetzung: Überweisung von einem Orthopäden oder Chirurgen
Anmeldung: (0661) 84-5845
Zeiten: Donnerstag 12.,30-14.00 Uhr
Wichtig: Bitte bringen Sie relevanten Röntgenbilder und Befunde (auch z.B.: Medikamentenliste, Befunde von Orthopäde / Internist / Hausarzt, Unterlagen zu relevanten Vor-Operationen, etc.) zum verinbarten Termin mit.

Fuß-Sprechstunde


Diese Sprechstunde ist für Patienten mit Fußproblemen, bei denen eine konservative Therapie abzuklären ist, evtl. erforderliche diagnostische Maßnahmen veranlasst und Operationstermine abgestimmt werden müssen. Neben den Krankheitsbildern der klassischen Fußchirurgie ist die Sprechstunde insbesondere zur Abklärung der komplexen Fußprobleme von Diabetikern eingerichtet („Diabetischer Fuß“).

Voraussetzung: Überweisung von einem Orthopäden oder Chirurgen
Anmeldung: (0661) 84-5845
Zeiten: Freitag 09.00-14.00 Uhr
Wichtig: Bitte bringen Sie relevanten Röntgenbilder und Befunde (auch z.B.: Medikamentenliste, Befunde von Orthopäde / Internist / Hausarzt, Unterlagen zu relevanten Vor-Operationen, etc.) zum verinbarten Termin mit.

Berufsgenossenschaftliche Sprechstunde mit Besuchsdienst der Berufsgenossenschaften


Arbeitsunfälle werden Montags bis Sonntags 7 Tage die Woche rund um die Uhr behandelt. Die Nachkontrolle erfolgt werktäglich zwischen 9.00 und 14.00 Uhr. Für spezielle Problemstellungen wurde eine Sprechstunde eingerichtet, die gemeinsam mit Mitarbeitern der Berufsgenossenschaften abgehalten wird. Hier können u.a. Fragen der Rehabilitation und der beruflichen Wiedereingliederung direkt und zusammen mit kompetenten Sachbearbeitern der Berufsgenossenschaften geklärt werden, die ebenso dazu beitragen, Arbeitsplatz-technische Probleme zu lösen.

Voraussetzung:  Arbeitsunfall
Anmeldung: (0661) 84-5845
Zeiten:

Donnerstag 8.30-10.00 Uhr 

Wichtig:

Bitte bringen Sie relevanten Röntgenbilder und Befunde (auch z.B.: Medikamentenliste, Befunde von Orthopäde / Internist / Hausarzt, Unterlagen zu relevanten Vor-Operationen, etc.) zum verinbarten Termin mit.

Endoprothetik-Sprechstunde


Diese Sprechstunde ist für Patienten mit fortgeschrittener Arthrose des Knie- und Hüftgelenks, bei denen die Implantation eines künstlichen Gelenks geplant werden soll. 

Voraussetzung: Überweisung von einem Orthopäden oder Chirurgen
Anmeldung: (0661) 84-5861
Zeiten: Montag 12.00-14.00 Uhr und nach Vereinbarung
Wichtig: Bitte bringen Sie relevanten Röntgenbilder und Befunde (auch z.B.: Medikamentenliste, Befunde von Orthopäde / Internist / Hausarzt, Unterlagen zu relevanten Vor-Operationen, etc.) zum verinbarten Termin mit.

Endoprothetik-Kontroll-Sprechstunde


Diese Sprechstunde ist zur postoperativen Nachkontrolle nach Rehabilitation oder zur Jahreskontrolle anch endoprothischem Gelenkersatz.

Voraussetzung: Überweisung von einem Orthopäden oder Chirurgen
Anmeldung: (0661) 84-5861
Zeiten: Montag 11.00-12.00 Uhr und nach Vereinbarung
Wichtig: Bitte bringen Sie relevanten Röntgenbilder und Befunde (auch z.B.: Medikamentenliste, Befunde von Orthopäde / Internist / Hausarzt, Unterlagen zu relevanten Vor-Operationen, etc.) zum verinbarten Termin mit.

Endoprothetik-Spezial-Sprechstunde


Diese Sprechstunde ist für Patienten, bei denen diagnotische oder operative Maßnahmen bei einliegender Gelenkprothese abzuklären oder zu veranlassen ist.

Voraussetzung: Überweisung von einem Orthopäden oder Chirurgen
Anmeldung: (0661) 84-5861
Zeiten: Montag 10.00-102.45 Uhr und nach Vereinbarung
Wichtig: Bitte bringen Sie relevanten Röntgenbilder und Befunde (auch z.B.: Medikamentenliste, Befunde von Orthopäde / Internist / Hausarzt, Unterlagen zu relevanten Vor-Operationen, etc.) zum verinbarten Termin mit.

Schultersprechstunde


Diese Sprechstunde ist für Patienten mit Schulterschmerzen und - Problemen, bei denen eine mögliche operative Therapie im Bereich der Schulter abzuklären ist, evtl. erforderliche diagnostische Maßnahmen veranlasst und Operationstermine abgestimmt werden müssen.

Voraussetzung: Überweisung von einem Orthopäden oder Chirurgen
Anmeldung: (0661) 84-5845
Zeiten: Dienstag 08.30-10.15 Uhr und nach Vereinbarung
Dienstag 13.00-15.00 Uhr und nach Vereinbarung
Wichtig: Bitte bringen Sie relevanten Röntgenbilder und Befunde (auch z.B.: Medikamentenliste, Befunde von Orthopäde / Internist / Hausarzt, Unterlagen zu relevanten Vor-Operationen, etc.) zum verinbarten Termin mit.

Kniesprechstunde


Diese Sprechstunde ist für Patienten, bei denen eine mögliche operative Therapie im Bereich des Kniegelenks abzuklären ist, evtl. erforderliche diagnotische Maßnahmen veranlasst und Operationstermine abgestimmt werden müssen.

Voraussetzung: Überweisung von einem Orthopäden oder Chirurgen
Anmeldung: (0661) 84-5861
Zeiten: Mittwoch12.00-14.00 Uhr und nach Vereinbarung
Wichtig: Bitte bringen Sie relevanten Röntgenbilder und Befunde (auch z.B.: Medikamentenliste, Befunde von Orthopäde / Internist / Hausarzt, Unterlagen zu relevanten Vor-Operationen, etc.) zum verinbarten Termin mit.

Handsprechstunde


Diese Sprechstunde ist für Patienten mit Problemen an der Hand und des Handgelenks, bei denen eine mögliche operative Therapie abzuklären ist, diagnostische Maßnahmen veranlasst und Operationstermine abgestimmt werden müssen sowie auch zur postoperativen Nachkontrolle.

Voraussetzung: Überweisung von einem Orthopäden oder Chirurgen
Anmeldung: (0661) 84-5861
Zeiten: Mittwoch 09.00-12.00 Uhr und von 14.00-15.00 Uhr sowie nach Vereinbarung
Wichtig: Bitte bringen Sie relevanten Röntgenbilder und Befunde (auch z.B.: Medikamentenliste, Befunde von Orthopäde / Internist / Hausarzt, Unterlagen zu relevanten Vor-Operationen, etc.) zum verinbarten Termin mit.

Orhopädie und Unfallchirurgie

Sekretariat

Telefon:
(06 61) 84-58 41

Telefax:
(06 61) 84-58 43

E-Mail:
uo@klinikum-fulda.de

 
Schnell & direkt


Telefon Zentrale:
(06 61) 84-0

Telefon Notaufnahme:
(06 61) 84-61 45

Pacelliallee 4
36043 Fulda

Anfahrt

Babygalerie

Stadt Fulda

Stadt Fulda

Region Fulda

Region Fulda