Kopfbild
Seite per E-Mail versenden
Ihr Name:
E-Mail-Adresse des Empfängers:

Kunsttherapie

In der Kunsttherapie wird hauptsächlich mit Mitteln der bildnerischen Kunst
gearbeitet. Dazu zählen malerische oder zeichnerische Medien, plastisch
oder skulpturale Gestaltungen und die Fotografie. Auch zeigen zahlreiche Momentaufnahmen in selbst erstellten Stop-Motion-Animationen, dass jeder
kleinste Schritt zum Ziel führt.

So können Patienten unter therapeutischer Begleitung innere und äußere
Bilder ausdrücken und ihre kreativen Fähigkeiten wieder entdecken.

 

Patienten zur Kunsttherapie 

"Ich kann in der Kunsttherapie frei loszeichnen, ohne Bewertung
und manchmal kommt was Schönes raus."   (Bärbel F.)

"Ich male, was mir so gerade einfällt, und wir unterhalten uns."   (Frank I.)

"Mir fiel es schwer. Doch ich habe gesehen, wie andere gemalt haben,
und ich konnte mir das Material aussuchen. Das half mir."   (Vanessa K.)

"In der Kunsttherapie kann ich meinen Gedanken freien Lauf lassen
und es auf Papier festhalten. In trüben Jahreszeiten holte ich mir sonnige
Momente und versetzte mich an andere Orte."   (Helga G.)

 

 

Guachefarbe

Pastellkreide

Speckstein

Ton

Stop-Motion-Animation: Belastung

Stop-Motion-Animation: Irrgarten

Stop-Motion-Animation: aus dem schwarzen Loch

Psychosomatik

Sekretariat

Telefon:
(06 61) 84-65 91

Telefax:
(06 61) 84-65 92

E-Mail:
psychosomatik​klinikum-fuldade

 
Schnell & direkt


Telefon Zentrale:
(06 61) 84-0

Telefon Notaufnahme:
(06 61) 84-61 45

Pacelliallee 4
36043 Fulda

Anfahrt

Babygalerie

Stadt Fulda

Stadt Fulda

Region Fulda

Region Fulda