Kopfbild
Seite per E-Mail versenden
Ihr Name:
E-Mail-Adresse des Empfängers:

Die Kliniken für Radiologie und Neuroradiologie nutzen gemeinsam eine Vielzahl moderner Medizingeräte. Die Diagnostik erfolgt voll digital, die Bildauswertung erfolgt über ein bewährtes modernes PACS-System, Bilder und Befunde werden zeitnah den Stationen zur Verfügung gestellt.

Computertomographie (CT)

  • Siemens Definition AS64 (u.a. Cardio-CT, Perfusion, virtuelle Coloskopie)
  • Siemens Definition AS20 (u.a. Intervention und Strahlentherapieplanung)
  • Siemens Sensation 16 (Schockraumversorgung)

Angiographie (DSA)

  • Siemens Axiom Artis (2-Ebenen, Neuro-Diagnostik und -Interventionen)
  • Siemens Axiom Artis (1-Ebenen, allg. Diagnostik und Interventionen)

Multifunktionsgerät für Durchleuchtungsuntersuchungen aller Art inkl. DSA

  • Siemens Axiom Artis MP (u.a. Myelographie, Kinematographie, Kontrasteinlauf)

Magnetresonanztomographie (MRT)

  • Philips Ingenia 3,0 Tesla
  • Philips Ingenia 1,5 Tesla
  • Philips Intera PT3000 1,5 Tesla
  • Allgemeine Diagnostik, MR-Mammographie, MR-gesteuerte Punktionen, Cardio-MRT, Ganzkörper-MRT, MR-Spektroskopie

digitales Röntgen

  • 2 Röntgengeräte mit Volldetektoren

digitale Mammographie

  •  Hologic Selenia Dimensions

mobiles Röntgen:

  • Shimadzu MobileART Evolution (2 Geräte, digitales Foliensystem)
  • C-Bogen General Electric OEC Fluorostar 7900 Compact

Digitale Bildarchivierung (PACS) und Radiologie-Informationssystem (RIS)

  • Agfa Impax
  • Medos mit Spracherkennung

Radiologie

Sekretariat

Telefon:
(06 61) 84-62 01

Telefax:
(06 61) 84-62 02

E-Mail:
cmanke.raz​klinikum-fuldade

 
Schnell & direkt


Telefon Zentrale:
(06 61) 84-0

Telefon Notaufnahme:
(06 61) 84-61 45

Pacelliallee 4
36043 Fulda

Anfahrt

Babygalerie

Stadt Fulda

Stadt Fulda

Region Fulda

Region Fulda