Klinikum Fulda

Qualitätsmanagement

Vorrangiges Ziel unserer Qualitätspolitik ist eine Patientenversorgung, die auf höchster Qualität der medizinischen Leistung und größtmöglicher Behandlungssicherheit beruht.

Qualitätsrelevante Entscheidungen werden von der Stabsstelle Qualitäts- und Risikomanagement (QRM) gemeinsam mit Führungskräften des Klinikums im sog. QRM-Lenkungsausschuss getroffen. In unseren Kliniken, Instituten und weiteren Abteilungen arbeiten Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMBs) intensiv an der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagement-Systems mit.

Verschiedene Instrumente dienen der fortlaufenden Überprüfung des Qualitätsniveaus unserer Leistungen. Dazu gehören u.a. die Ermittlung der Patientenzufriedenheit sowie die regelmäßige Überprüfung der Prozess- und Ergebnisqualität durch Interne und Externe Audits.

Auf den folgenden Seiten finden Sie nähere Informationen zu Aufgabenschwerpunkten der Stabsstelle Qualitäts- und Risikomanagement.

Kontakt

Die Mitarbeiterinnen der Stabsstelle Qualitäts- und Risikomanagement stehen Ihnen gerne für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Amanda Walther
Telefon: (0661) 84-5131
E-Mail:
amanda.walther​klinikum-fuldade