Kopfbild
Seite per E-Mail versenden
Ihr Name:
E-Mail-Adresse des Empfängers:

Klinikum Fulda ist neue Partnerklinik von „Wir für Gesundheit“

03.03.2017

Das Kliniknetzwerk „Wir für Gesundheit“ wächst weiter: Das Klinikum Fulda, das Krankenhaus der Spitzenmedizin in Osthessen, ist ab sofort Partnerklinik des Netzwerkes.

Die PlusCard von „Wir für Gesundheit“ enthält eine betriebliche Krankenzusatzversicherung des Debeka Krankenversicherungsverein a.G. mit Privatpatienten-Komfort beim Aufenthalt in einer der Partnerkliniken aus dem deutschlandweiten Netzwerk. Zudem genießen PlusCard-Inhaber zahlreiche Sonderkonditionen bei Vorteilspartnern aus den Bereichen Bewegung, Freizeit und Gesundheit, vom Fitness-Studio bis zum Gesundheitsresort. Das Netzwerk „Wir für Gesundheit“ steht für die Verknüpfung von Kompetenzen mit dem Ziel einer langfristig hohen Behandlungsqualität.

PlusCard-Inhaber haben jetzt bei einer stationären Behandlung im Klinikum Fulda je nach Tarif Anspruch auf Privatpatienten-Komfort im Einbett- oder Zweibettzimmer, mit oder ohne Chefarztbehandlung. „Ein hoher Anspruch an medizinischer Qualität und Komfort sind die Voraussetzungen, um bei ‚Wir für Gesundheit‘ mitzuwirken“, sagt Silvio Rahr, Geschäftsführer der Wir für Gesundheit GmbH. „Das Klinikum Fulda erfüllt alle Kriterien und ich freue mich sehr, dass das Klinikum nun dem Netzwerk angehört.“

„Als Partnerklinik von ‚Wir für Gesundheit‘ haben wir uns zur nachhaltigen Einhaltung von medizinischen Qualitätsstandards, die deutlich über gesetzlichen Vorgaben hinausgehen, verpflichtet.“ so Priv.-Doz. Dr. Thomas Menzel, Vorstandssprecher des Klinikums Fulda. „Den PlusCard-Inhabern bieten wir neben der besten medizinischen Versorgung attraktive Komfort- und Serviceleitungen.“

„So erhalten Patienten je nach Verfügbarkeit einen besonderen Service: hochwertige Zimmerausstattung im angenehmen Ambiente, umfangreiche Sanitärausstattung, spezielles Wasch-Set mit verschiedenen Pflegeprodukten und eine Auswahl an regionalen bzw. überregionalen Tageszeitungen“, erläutert Vorstand André Eydt das Angebot. Auch im Bereich der Kommunikation wird  Patienten mit der PlusCard einiges geboten: TV mit mehr als 30 Programmen und eigenem Flachbildschirm, die Nutzung von Sky und WLAN. Kulinarische Extras mit eigener Speisekarte und vielfältigen Auswahlmöglichkeiten sowie eine Zusatzverpflegung mit Snacks und Getränken per Servierwagen runden das Angebot ab.

Die Umsetzung dieser Komfortmerkmale erfolgt derzeit stufenweisen in Abstimmung mit „Wir für Gesundheit“ und dem Verband der privaten Krankenversicherung (PKV) und ist bereits schon jetzt in einigen Bereichen des Hauses verfügbar.

„Die Komfortmerkmale werden von unseren Patientinnen und Patienten verstärkt nachgefragt“, stellt Dr. Menzel fest. „Allerdings steht bei der Entscheidung für unser Haus nach wie vor die Qualität der medizinischen Versorgung im Vordergrund. Und auch hier haben wir mit ‚Wir für Gesundheit‘ eine interessante neue Option im Angebot. Unser Anspruch als Krankenhaus der Maximalversorgung spiegelt sich in unserem Angebot für Privatpatienten wider“.

Die PlusCard von „Wir für Gesundheit“ bietet den Versicherten neben dem Privatpatienten-Komfort auch weitere Services, wie beispielsweise einen Facharzt-Termin-Service über eine kostenlose Hotline (0800 800 53 00).
Bei den PlusCard-Tarifen handelt es sich um eine betriebliche Krankenzusatzversicherung. Arbeitgeber können diese für ihre Mitarbeiter bereits ab fünf Euro im Monat pro Person abschließen und ihnen mit dieser Zusatzleistung den Zugang zu einer Gesundheitswelt ermöglichen.  
„Wir für Gesundheit“ ist das bundesweite Kliniknetzwerk für Qualitätsmedizin. Alle Partnerkliniken stehen für eine langfristig hohe medizinische Behandlungsqualität: Expertise und Kompetenz von Spezialisten gebündelt in einem Netzwerk zum Wohle der Patienten.

Weitere Informationen über die PlusCard-Tarife und die Partnerkliniken von „Wir für Gesundheit“ finden Sie im Internet unter: www.wir-fuer-gesundheit.de


Kontakt:

Klinikum Fulda
Barbara Froese
Tel.: (0661) 84-5016
E-Mail: barbara.froese​klinikum-fuldade
www.klinikum-fulda.de


Wir für Gesundheit GmbH
Kerstin Kröning
Leiterin Kommunikation & Marketing
Tel.: 030/ 52 13 21-526
E-Mail: kerstin.kroening​wir-fuer-gesundheitde
www.wir-fuer-gesundheit.de

 

Schnell & direkt


Telefon Zentrale:
(06 61) 84-0

Telefon Notaufnahme:
(06 61) 84-61 45

Pacelliallee 4
36043 Fulda

Anfahrt

Babygalerie

Stadt Fulda

Stadt Fulda

Region Fulda

Region Fulda