Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6145

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Aktuelles im Klinikum Fulda

Fachtagung “Trauma – unsichtbare Wunde” am 15. und 16. Mai 2017

Am 15. Mai 2017 um 19.30 Uhr findet im Hörsaal des Klinikums Fulda eine Veranstaltung zum Thema “Stress- und traumasensible Haltung für Gesundheitsfachkräfte: Eine Qualifizierung der Fachkräfte und Unterstützung für Patientinnen und Patienten” statt. Weitere Vorträge der Fachtagung “Trauma – unsichtbare Wunde” können Sie am 16. Mai von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr im Stadtschloss Fulda besuchen.

Patientenakademie: “Osteoporose – Was gibt es Neues von den Knochen und für die Knochen?“

Im Rahmen der Patientenakademie des Klinikums Fulda findet am 26.04.2017, von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr, eine Hörsaalveranstaltung zu dem Thema „Volkskrankheit Osteoporose“ statt. Die Osteoporose ist eine Volkskrankheit: rund sechs Millionen Menschen sind in Deutschland betroffen. Sie verläuft schleichend ohne Beschwerden, bis zum Knochenbruch, der oft das Ende des selbst bestimmten Lebens bedeutet. 500.000 […]

23.04.2017: Sonntagsmatinee im Klinikum Fulda: Mitreißende Rhythmen zum leckeren Frühstück

Das Klinikum Fulda empfängt am 23. April 2017 Patienten, Angehörige und Besucher mit rhythmischen Klängen und Live-Musik in der Eingangshalle. Im Rahmen der Reihe „Sonntagsmatinee“ spielt das Percussion-Ensemble „Get Rhythm“ der Musikschule der Stadt Fulda zum leckeren Frühstück bei der Bäckerei Happ. Passend zum Sonntagsfrühstück der Bäckerei Happ serviert das Ensemble „Get Rhythm“ der Musikschule […]

Spenden statt Geschenke: Kinder- und Jugendmedizin am Klinikum Fulda großzügig unterstütz

Anlässlich des 20. Praxis-Jubiläums ihrer  Praxis für Physiotherapie und Osteopathie Hosenfeld haben Alexandra und Thomas Hosenfeld zu einer Spendenaktion im Familien- und Freundeskreis zu Gunsten des Fördervereins Känguruh e.V. aufgerufen. Am 01. März feierte die Praxis für Physiotherapie und Osteopathie in Fulda ihr 20-jähriges Jubiläum. Nach dem Motto „Spende statt Geschenke“ wurden die rund 80 […]

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →