Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6147

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Neues Besucher-Konzept am Klinikum Fulda ab 15.Juli

Aktuelles
14.07.2020
Kachel Internet (1 0)

Die Hessische Landesregierung hat die Besuchsregelungen für die Krankenhäuser gelockert. Die neuen Regeln gelten ab Mittwoch, den 15. Juli 2020 in ganz Hessen. Für das Klinikum Fulda hat die Sicherheit der Patientinnen und Patienten die höchste Priorität. Auf dieser Grundlage gilt ab 15. Juli ein neues Besucher-Konzept im Klinikum.

„Wir sind uns bewusst, dass die Regeln aufwändig sind und Unannehmlichkeiten mit sich bringen. Im Interesse der Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten sind die Maßnahmen angemessen und erforderlich. Wir hoffen auf die Einsicht und das Verständnis unserer Besucherinnen und Besucher“, Priv.-Doz. Dr. Menzel, Vorstandssprecher Klinikum Fulda gAG. “An den Wochenenden ist mit Wartezeiten zu rechen.”

Allgemeine Regeln
Personen mit Erkältungssymptomen, Kontaktpersonen von COVID-19-Infizierten und Rückkehrer aus Risikogebieten dürfen das Klinikum nicht betreten. Jede Besuchsperson füllt einen Fragebogen aus, wird registriert, erhält ein farbiges Armband und hat sich die Hygiene-Schutzmaßnahmen zu halten. Die Identität der Besucher wird anhand eines Lichtbildausweises (z.B. Personalausweis, Führerschein) überprüft.

Besucherregelung stationärer Patienten
Ab Mittwoch, den 15.07.2020 darf jeder stationäre Patient von einer festgelegten Person pro Tag für eine Stunde besucht werden. Pro Zimmer ist jeweils nur ein Besucher zulässig. Bei Mehrbett-Zimmern darf immer nur ein Besucher pro Zimmer anwesend sein. Die Besuchszeiten sind festgelegt: Montag bis Freitag, von 14:00 bis 18:00 Uhr; Samstag, Sonntag und an den Feiertage von 11:00 bis 17:00 Uhr (jeweils letzter Einlass). Die Besucher stationärer Patienten füllen am Eingang einen Gesundheitsbogen aus, erhalten ein blaues Armband, das sie während ihres Aufenthalts im Klinikum sichtbar tragen, und einen Besucherausweis. Die maximale Besuchszeit beträgt 1 Stunde. Bei Verlassen des Klinikums sind Besucherausweis und Armband abzugeben.

Bisherige Ausnahmeregelungen für werdende Väter, Besuche in der Kinderklinik sowie auf den Intensivstationen und der Palliativstation bleiben unverändert.

Bringen und Abholen
Personen, die Angehörige bringen oder abholen dürfen, werden wie Besucher behandelt.

Ambulante Patienten und deren Begleitung
Patienten, die einen ambulanten Termin im Klinikum Fulda oder im MVZ Osthessen haben, erhalten bei Eintritt ins Gebäude ein grünes Armband, deren Begleitpersonen ein blaues Armband, das sie während ihres gesamten Aufenthalts sichtbar tragen müssen. Der Gesundheitsbogen wird im Wartezimmer ausgefüllt.

Hygiene- und Sicherheitsregelungen
Die strikte Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften des Klinikums ist Voraussetzung für die Sicherheit der Patientinnen und Patienten. Bei Nicht-Einhaltung wird ein Hausverbot erteil

Dokumente zum Herunterladen:

 

 

 

 

 

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →