Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6145

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Assistenzarzt (m/w/d) in Facharztweiterbildung Urologie

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 2.700 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

Für die Klinik für Urologie und Kinderurologie suchen wir eine/n

Assistenzarzt (m/w) in Facharztweiterbildung Urologie

Die Klinik für Urologie und Kinderurologie verfügt über 62 Betten einschließlich 4 kinderurologischer Betten und einer eigenen Intermediate-Care-Einheit. Das Operationsspektrum umfasst alle offen-operativen, plastisch-rekonstruktiven und endoskopischen Eingriffe im Erwachsenen- und Kindesalter. Neben der Kinderurologie ist ein Schwerpunkt der Klinik die operative Onkologie einschließlich sämtlicher Formen des Harnblasenersatzes. Gleichzeitig ist sie Nierentransplantationszentrum.

Wir suchen:

eine/n interessierte/n und engagierte/n Assistenzarzt/-ärztin, die/der gut in unser Team passt.

Wir legen Wert auf eine gute Arbeitsatmosphäre, so dass die derzeitigen Mitarbeiter/innen (die meisten GeSRU-Mitglieder) bei der Auswahl miteinbezogen werden.

Wir bieten:

eine strukturierte Weiterbildung mit geplanten Eingriffszahlen pro Weiterbildungsjahr, regelmäßige Mitarbeitergespräche und halbjährliche Rotationen auf unsere verschiedenen Stationen einschließlich urologische Ambulanz und Kinderstation.

Entgelt nach dem TV-Ärzte/VKA, mit einer zusätzlichen betrieblichen Altersversorgung

• Beteiligung an den Liquidationseinnahmen

Arbeitszeitregelung unter Beachtung des Arbeitszeitgesetzes und Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung

Regelmäßige finanzierte interne und externe Fort- und Weiterbildung

Campus der Philipps-Universität Marburg mit der Möglichkeit zur Promotion

Unterstützung bei der Wohnungssuche und bis dahin eine günstige Unterkunft im Personalwohnheim

Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem gut harmonierenden Team.

• Betriebskindertagestätte mit Öffnungszeiten von 05: 30 Uhr bis 22: 00 Uhr

• Medizinische Zentralbibliothek incl. Bereitstellung elektronischer Ressourcen

Bei Interesse senden Sie uns bitte ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.12.2018.

Interesse? - Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben →