Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6147

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Direktor (m/w/d) für die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 2.700 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. Die 25 Kliniken und Institute bieten in fachabteilungsübergreifenden Zentren eine umfassende Betreuung und modernste Behandlungsmethoden. Als Campus Fulda der Universitätsmedizin Marburg ist das Klinikum Fulda in die neuesten Entwicklungen der medizinischen Forschung eingebunden und beteiligt sich an der praktischen Ausbildung von Studierenden der Humanmedizin.

Wir suchen zum 01.06.2020 einen

Direktor (m/w/d) für die
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie


Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
verfügt über 98 stationäre und 20 teilstationäre Behandlungsplätze. Der stationäre Bereich der Akutpsychiatrie besteht aus sechs Stationen, in denen, gegliedert nach Schwerpunkten, das gesamte Spektrum der Erwachsenen-Psychiatrie behandelt wird. Darüber hinaus existieren eine Tagesklinik sowie eine multiprofessionell besetzte Institutsambulanz. Über den Konsiliardienst besteht eine enge Kooperation mit den anderen Kliniken. Die Klinik hat einen Versorgungsauftrag für die Stadt und den Landkreis Fulda (ca. 220.000 Einwohner). Der Aufgabenbereich umfasst das gesamte Gebiet der Psychiatrie und Psychotherapie.

Der derzeitige Stelleninhaber verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung. Im Weiterbildungsbereich besteht mit der Neurologischen Klinik eine fest vereinbarte Kooperation.

Sie sind Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie und beherrschen das gesamte Fachgebiet diagnostisch und therapeutisch. Sie sind in der Lage, die Klinik fachlich, organisatorisch und wirtschaftlich sicher zu leiten. Erfahrung in Leitungspositionen mit Mitarbeiter- und Budgetverantwortung bringen Sie mit. Sie verfügen über Führungskompetenz, Innovationsfreude, Sozialkompetenz und Einsatzbereitschaft und arbeiten gerne und kollegial mit den niedergelassenen Partnern der Region zusammen. Ihnen obliegt die medizinische, organisatorische und wirtschaftliche Verantwortung der Abteilung. Sie engagieren sich für die Weiterentwicklung Ihres Teams und übernehmen die team- und zielorientierte Führung der Oberärzte und die Anleitung der Ärzte in Weiterbildung. Sie sind habilitiert und engagieren sich gerne in der Lehre.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Führungsposition mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten mit einer der Bedeutung der Position angemessenen leistungs- und ergebnisorientierten Dotierung.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Vorstand der Klinikum Fulda gAG, Herr Priv.- Doz. Dr. Thomas Menzel unter Tel. 0661 84–5010 zur Verfügung.

Bewerbungen von Schwerbehinderten (m/w/d) sind erwünscht.

Ihre Bewerbung mit beglaubigten Zeugnisabschriften und einem Verzeichnis Ihrer wissenschaftlichen Veröffentlichungen richten Sie bitte bis spätestens 04.03.2020 an uns.

Interesse? - Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben →