Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6145

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

MFA, OTA oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für die Assistenz beim ambulanten Operieren für die operativen Fachbereiche (Voll- oder Teilzeit)

Die MVZ Osthessen GmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft mit Sitz in Fulda und betreibt mit 38 Ärztinnen und Ärzten und rund 70 Arzthelferinnen, bzw. Medizinischen Fachangestellten zwei zugelassene Medizinische Versorgungszentren in der Region Fulda: Das Medizinische Versorgungszentrum Osthessen und das Medizinische Versorgungszentrum für Diagnostik. Die enge Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft, der Klinikum Fulda gAG, gewährleistet Medizin auf hohem Niveau, eine gute interdisziplinäre und integrative Zusammenarbeit sowie die kontinuierliche Fortbildung.

Wir bauen unsere Fachbereiche aus und freuen uns daher auf Ihre Bewerbung als

Medizinische Fachangestellte (MFA), Operationstechnische Assistenten (OTA) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
für die
Assistenz beim ambulanten Operieren für die operativen Fachbereiche
(in Voll- oder Teilzeit)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Unterstützung der Ärzte/Ärztinnen bei der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von ambulanten Operationen
  • OP-Assistenz bei ambulanten Eingriffen
  • OP-Vor- und Nachbereitung sowie die Organisation für den reibungslosen Ablauf
  • Allgemeine Wundversorgung
  • Allgemeine Korrespondenz sowie Abrechnungen nach EBM, GOÄ und BG
  • Sonstige praxisübliche Tätigkeiten


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MFA (bestenfalls mit der Qualifizierung „Assistenz beim Operieren“ der LAEK), OTA oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Sicherer Umgang im sterilen Bereich sowie in der Instrumenten- und Materialkunde in fachübergreifenden Bereichen
  • Idealerweise Röntgenschein OP
  • Vertrauter Umgang mit OP-Software und moderner Textverarbeitung (Word, Excel, Internet, E-Mail) sowie Praxissoftware
  • Soziale, kommunikative und kooperative Kompetenz
  • Mehrjährige OP-Erfahrung

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich und lernen Sie unser Team kennen. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis spätestens 28.02.19 an uns.

Interesse? - Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben →