Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6145

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Mitarbeiter/in für die Zentrale Aufnahme

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 2.700 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

Für den Geschäftsbereich Personal und Organisationsentwicklung, in der Abteilung Zentrale Aufnahme suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Mitarbeiter/in in Voll- oder Teilzeit (50 %) befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst bis zum 31.10.2021

und

eine/n Mitarbeiter/in in Voll- oder Teilzeit (50 %) unbefristet

im Schichtdienst (kein Nachtdienst), einschließlich an Wochenenden und Feiertagen;

Wir wünschen uns eine aufgeschlossene, engagierte, selbstständig arbeitende und verantwortungsbewusste Persönlichkeit.

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MFA, oder eine kaufmännische Ausbildung mit Berufserfahrung in ähnlicher Aufgabenstellung, bevorzugt im Krankenhausbereich mit dem Schwerpunkt der administrativen Patientenaufnahme
  • Sehr gute PC-Kenntnisse
  • Wünschenswert sind Kenntnisse des Krankenhausinformationssystems Medico//s
  • Schnelle Auffassungsgabe, hohe Belastbarkeit und Teamfähigkeit, hohe Flexibilität
  • Durchsetzungsvermögen, Organisationstalent, Umgang in schwierigen Situationen, sehr gute Umgangsformen
  • Gute Englischkenntnisse

Ihre Aufgaben:

  • Administrative Erfassung aller stationären und ambulanten Patienten
  • Abschluss von Behandlungs- und Wahlleistungsverträgen stationärer bzw. ambulanter Patienten
  • Vervollständigung der nach § 301 SGB V zu erfassenden Patientendaten
  • Klärung von versicherungstechnischen Fragen
  • Meldung von Geburten- und Sterbefälle an das Standesamt
  • Bearbeitung diverser Kontrolllisten
  • Telefondienst und Auskunftserteilung
  • Besetzung der Information
  • Koordination und administrative Vorbereitung bei Ankunft der Patienten im Wartebereich

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gut funktionierenden Team
  • Eingruppierung nach Entgeltgruppe 6 TVöD
  • Strukturierte Einarbeitung

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.

Auskünfte über die zu besetzende Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Friese, Leitung Leistungsabrechnung, Tel.: 84 – 5080

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 17.12.2018 an folgende Adresse:

Klinikum Fulda gAG •Personalabteilung •Pacelliallee 4 •36043 Fulda

 

Interesse? - Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben →