Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6145

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Mitarbeiter (m/w/d) für das Sekretariat des Betriebsrates (Voll- oder Teilzeit) (75% unbefristet und 25% befristet)

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 2.700 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

Wir suchen ab sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Sekretariat des Betriebsrats einen

Mitarbeiter Sekretariat (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
(75% unbefristet und 25% befristet
für die aktuelle Wahlperiode – längstens bis 31.03.2022)

Wir wünschen uns eine aufgeschlossene, engagierte, selbstständig arbeitende und verantwortungsbewusste Persönlichkeit (m/w/d). Eine ausgeprägte Sozialkompetenz, Eigeninitiative, organisatorische Fähigkeiten und zeitliche Flexibilität runden Ihr Profil ab.

Ihr Aufgaben:

  • Unterstützung der freigestellten Betriebsratsmitglieder in allen Aufgabenbereichen
  • Administrative Tätigkeiten (u. a. E-Mail- und Postbearbeitung, etc.)
  • Organisation des Betriebsratssekretariats
  • Unterstützung und Vertretung der Teamassistentin des Betriebsrats
  • Erstellung und Vorbereitung der internen und externen Korrespondenz nach Vorgabe
  • Besprechungs- und Sitzungskoordination, Vor- und Nachbereitungen
  • Terminmanagement
  • Erstellung von Präsentationen
  • Unterstützung bei Veranstaltungen
  • Unterstützung bei Wahlen
  • Unterstützung der Jugend- und Auszubildendenvertretung, Konzernbetriebsrat, Schwerbehindertenvertretung

Ihre Qualifikation:

  • Eine kaufmännische Ausbildung, ggf. eine zusätzlich abgeschlossene Weiterbildung z. B. als Sekretärin (m/w/d) oder Assistentin (m/w/d) ist wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Sekretariatsbereich
  • Sehr gute PC- und MS-Office-Kenntnisse
  • Koordinations- und Organisationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Souveränes Auftreten, Integrität, Loyalität, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Eine hohe Kommunikationsfähigkeit sowie einen freundlichen und verbindlichen Umgangston

Wir bieten:

  • Ein aufgeschlossenes und freundliches Team
  • Eine aufgabengerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD und eine betriebliche Altersversorgung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement zur Förderung Ihrer Gesundheit

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.

Auskünfte über die zu besetzende Stelle erteilen Ihnen gerne Herr Thomas Gerlach, Betriebsratsvorsitzender, Tel. 0661 84-6626 oder Herr Jörg Zimmer, Stellv. Betriebsratsvorsitzender, Tel. 0661 84-6623.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte bis zum 04.07.2019.

Interesse? - Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben →