Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6145

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Personalreferent/in (m/w/d)

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 2.700 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

Für den Geschäftsbereich Personal und Organisationsentwicklung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Personalreferenten (m/w/d)

Wir wünschen uns eine aufgeschlossene, engagierte, selbstständig arbeitende und verantwortungsbewusste Persönlichkeit. Eine ausgeprägte Sozialkompetenz, Eigeninitiative, organisatorische Fähigkeiten und zeitliche Flexibilität runden Ihr Profil ab.

Das sind Ihre Aufgaben in unserem Unternehmensverbund:

  • Abwicklung aller personalwirtschaftlichen Vorgänge von der Einstellung bis hin zur Zeugniserstellung
  • Führung von Mitarbeitergesprächen und Vorstellungsgesprächen
  • Ansprechpartner für Mitarbeiter und Führungskräfte in allen personalrelevanten Fragestellungen
  • Unterstützung bei der Personalplanung der Fachbereiche

Das sollten Sie mitbringen:

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre oder Vergleichbares, Berufserfahrung im Bereich Personal
  • Erfahrung im Krankenhausbereich wünschenswert
  • Kenntnisse im Tarif- und Arbeits- und Sozialrecht (vorzugsweise TVöD, TV-Ä, Betriebsverfassungsrecht)
  • Sehr gute PC-/MS-Office-Kenntnisse
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten und eine ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Das dürfen Sie von uns erwarten:

  • Verantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Dynamisches und wachsendes Unternehmen der Gesundheitsbranche mit attraktiven Entwicklungsperspektiven
  • Vergütung nach Entgeltgruppe 9a / 10 TVöD-K/VKA mit betrieblicher Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Firmenevents, Corporate benefits
  • Regelmäßige finanzierte interne und externe Fort- und Weiterbildung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und bis dahin eine günstige Unterkunft im Personalwohnheim
  • Betriebskindertagesstätte mit Öffnungszeiten von 05:30 bis 22:00 Uhr

Auskünfte über die zu besetzende Stelle erteilt Ihnen gerne die zuständige Personalleitung,

Frau Anna Laetitia Dvořák-Siebenhüner, Tel. 0661/ 84 -5034.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 02.04.2019 an folgende Adresse:

Klinikum Fulda gAG • Personalabteilung • Pacelliallee 4 • 36043 Fulda

E-Mail: bewerbung@klinikum-fulda.de

 

 

Interesse? - Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben →