Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6145

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Psychologe (m/w/d) Diplom oder Master in der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) in Teilzeit (70 %) zunächst befristet für ein Jahr (Elternzeitvertretung)

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 2.700 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

Für die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Psychologe (m/w/d) Diplom oder Master in der Ausbildung
zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)

in Teilzeit (70 %) zunächst befristet für ein Jahr (Elternzeitvertretung)

 

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Fulda betreibt 6 Stationen mit insgesamt 98 Betten, eine Tagesklinik, eine Institutsambulanz und einen Konsildienst. In den Abteilungen der Klinik wird das gesamte Spektrum der Erwachsenen-Psychiatrie diagnostiziert und behandelt. Wir arbeiten in multiprofessionell besetzten Teams. Eine regelmäßige interne psychiatrisch-psychotherapeutische Weiterbildung sowie interne und externe Supervisionen und Balintgruppen sind gewährleistet. Die Klinik ist in mehreren Schwerpunkten organisiert, wie beispielsweise Schwerpunkt „Dialektisch-Behaviorale Therapie“ bei Persönlichkeitsstörungen mit Zertifizierung.

Ihre Aufgabe:

  • Eingangs- und Verlaufsdiagnostik auf den allgemein-psychiatrischen Stationen oder in der Tagesklinik; eine Mitarbeit in der Psychiatrischen Institutsambulanz ist ebenfalls möglich.
  • Einzel- und Gruppenpsychotherapie auf kognitiv-verhaltenstherapeutischer Grundlage

Ihr Profil:

  • Fortgeschrittene Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d) nach Absolvierung der Praktischen Tätigkeit 1 und 2
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Interesse an einer modernen multidisziplinären Psychiatrie und Psychotherapie, die biologische, pharmakologische, psychotherapeutische und sozialpsychiatrische Therapieformen integriert
  • Wertschätzende Behandlung psychisch kranker Menschen
  • Sie verstehen sich als wichtiges Mitglied in einem multiprofessionellen Team.
  • Interesse zur strukturellen und inhaltlichen Weiterentwicklung der Klinik
  • Bereitschaft zur engen Kooperation mit den anderen Kliniken des Klinikums und den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen sowie den weiteren ambulanten Kooperationspartnern

Wir bieten:

  • Ein Entgelt nach Entgeltgruppe 13 TVöD VKA
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit vielen fachlichen Gestaltungs- und beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten in einem attraktiven und dynamischen Arbeitsumfeld
  • Angenehmes kollegiales Arbeitsklima in einem engagierten, dynamischen Team mit dienstgruppen-übergreifend wertschätzendem Umgang
  • Möglichkeiten der Teilzeitbeschäftigung
  • Attraktive Arbeitszeitregelungen unter Beachtung des Arbeitszeitgesetzes
  • Regelmäßige interne und externe Fort- und Weiterbildungen und Kursangebote
  • Förderung und finanzielle Unterstützung bei externen Fort- und Weiterbildungen
  • Medizinische Zentralbibliothek incl. Bereitstellung elektronischer Ressourcen
  • Günstige Unterkunft im Personalwohnheim

Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.

Telefonische Auskünfte über die zu besetzende Stelle erteilen Ihnen gerne die Leitende Psychologin, Fr. Katharina Spacek, Tel.: (0661) 84-5753.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30.04.2019.

Interesse? - Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben →