Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6147

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Kopfspeicheldrüsen

Die Speichelproduktion erfolgt in sechs großen Kopfspeicheldrüsen, welche bei einem gesunden Menschen ca. 1,5 Liter Speichel pro Tag produzieren. Der Speichel hat wichtige Funktionen im menschlichen Körper: er hilft beim Verdauen der Nahrung, der Geschmackswahrnehmung sowie dem Schutz unserer Zähne.
Wesentliche Erkrankungen der Speicheldrüsen sind Entzündungen, Speichelsteine sowie gut- und bösartige Tumore, welche HNO-ärztlicher Behandlung bedürfen.
Schwellungen im Bereich der Wange oder im Kieferwinkel können auf Speicheldrüsenerkrankungen hindeuten. Häufig wird hierbei der Speichelabfluss (zum Beispiel durch einen Speichelstein) behindert und hieraus resultieren Schwellung und Druckgefühl vor allem beim Essen und Kauen, sowie kurz danach.
Die Basis für die Abklärung einer Speicheldrüsenerkrankung ist eine ausführliche Befragung. Gelegentlich wird eine ergänzende Ultraschallsonographie des Halses sowie in Einzelfällen weitere Bildgebungen (Magnetresonanztomographie, Computertomographie) bei fortbestehender Symptomatik notwendig.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →