Kopfbild
Seite per E-Mail versenden
Ihr Name:
E-Mail-Adresse des Empfängers:

Fortbildung: 5. Klinischer Ernährungstag „Ernährung bei neurologischen Erkrankungen“

06.03.2017

Für Patienten, Ärzte, Pflegende und  Interessierte bietet das Klinikum Fulda am 15. März 2017, von 10.00 bis 16.00 ein umfangreiches Programm zum Thema „Ernährung bei neurologischen Erkrankungen“.

Patienten mit neurologischen Erkrankungen, oft Alterspatienten, haben häufig ernährungstherapeutische Probleme: Was gilt es zu beachten? Welche Ernährungsmöglichkeiten gibt es? Was sagen die Leitlinien?

Das Klinikum Fulda geht im Hörsaal in zwei Vorträgen auf die Fakten und Empfehlungen der Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin und die Problematik der Schluckstörungen ein: Prof. Dr. Roland Radziwill, Direktor der Apotheke und Leiter des Ernährungszentrums am Klinikum Fulda stellt die klinische Ernährung bei neurologischen Erkrankungen vor. Anschließend erläutern Katharina Mehler und Heike Eickeler, Logopädinnen der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenkrankheiten in ihrem Vortrag über Schluckstörungen bei neurologischen Erkrankungen die Ursachen, Folgen und den Umgang.

Aktuelle ernährungsmedizinische Erkenntnisse und Tipps zur gesunden  Ernährung im Alter und runden die Veranstaltung im Rahmen eines „Ernährungs-Parcours“ in der Eingangshalle ab.

Ärzte, Pflegende und Interessierte sind herzlich eingeladen. „Wie schon in den vergangen Jahren bieten wir auch die Gelegenheit, sich über den Umgang mit Produkten und Zubehör im Ernährungsbereich zu informieren“, erläutert Prof. Dr. Radziwill.

Programm

Schnell & direkt


Telefon Zentrale:
(06 61) 84-0

Telefon Notaufnahme:
(06 61) 84-61 45

Pacelliallee 4
36043 Fulda

Anfahrt

Babygalerie

Stadt Fulda

Stadt Fulda

Region Fulda

Region Fulda