Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6145

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Aktuelles im Klinikum Fulda

Informationsveranstaltung zum Welt-Multiple-Sklerose-Tag: Infotisch, Austausch, Lesung und Pressekonferenz im Klinikum Fulda

Unter dem Motto „Keiner sieht´s. Eine(r) spürt´s: MS – vieles ist unsichtbar“ stellt der „11. Welt-MS-Tag“ rund um den Globus Multiple Sklerose und MS-Betroffene in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Ab diesem Jahr hat der weltweite Aktionstag international ein festes Datum: den 30. Mai . Bereits einen Tag zuvor stellt die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) […]

Ministerpräsident Volker Bouffier eröffnet INO-Zentrum: „Das Klinikum ist bereit für die Zukunft“

„Mit dem neuen INO-Zentrum setzen wir den technisch-architektonischen Maßstab für beste Medizin für die nächsten Dekaden.“ Mit diesen Worten hat Priv.-Doz. Dr. Thomas Menzel, Vorstand der Klinikum Fulda gAG, die Bedeutung des Neubaus und der damit verbundenen grundlegenden Verbesserung der Abläufe im Klinikum gewürdigt. Die Eröffnung des neuen INO-Zentrums sei „das sichtbare Zeichen des immanenten […]

Patientenakademie: Schmerzen und Arthrose des Kniegelenkes

Im Rahmen der Patientenakademie des Klinikums Fulda findet am 23.05.2019, von 16.30 bis 18.30 Uhr, eine Hörsaalveranstaltung zu dem Thema „Schmerzen und Arthrose des Kniegelenkes“ statt. Unterschiedliche Schäden und letztendlich eine Arthrose des Kniegelenkes führen oft zu starken Schmerzen. Die Folge: Erhebliche Beeinträchtigungen im Alltag und eine spürbare Verringerung der Lebensqualität. Das Problem: In den […]

Patientenakademie: Schmerzen und Arthrose des Hüftgelenkes

Im Rahmen der Patientenakademie des Klinikums Fulda findet am 21.05.2019, von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr, eine Hörsaalveranstaltung zu dem Thema „Schmerzen und Arthrose des Hüftgelenkes“ statt. Unterschiedliche Schäden und letztendlich eine Arthrose des Hüftgelenkes führen oft zu starken Schmerzen. Die Folge: Erhebliche Beeinträchtigungen im Alltag und eine spürbare Verringerung der Lebensqualität. Das Problem: In […]

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →