Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6147

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Das Klinikum ist auf Rekordkurs: Das 1.000 Baby bereits im August geboren.

Aktuelles
05.09.2019
PD Dr Hawighorst 1000 Baby

Über das 1.000. Baby des Jahres 2019 freut sich die Frauenklinik unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. Thomas Hawighorst ganz besonders. Denn noch nie kam das 1000 Baby so früh zur Welt, wie in diesem Jahr: Bereits am 21.08.2019, um 03:31 Uhr erblickte die kleine Leni Röll mit einem Gewicht von 3.470 Gramm und einer Größe von 55 cm das Licht der Welt.

„Es ist alles neu, aber trotzdem so toll, unsere kleine Tochter in den Armen zu halten. Wir sind überglücklich“, sagen die beiden Eltern der kleinen Leni, Daniela Zehner (31) und Julian Röll (30). „Nach unserer Entlassung haben wir eine kleine Willkommens-Party für Leni gefeiert. Alle Omas und Opas sowie unsere Verwandten waren da; sie sind total begeistert von Leni, auch wenn sie die meiste Zeit friedlich geschlafen hat“, erzählen uns die stolzen Eltern. „Lenis Entbindung war die 930. Geburt und das 1.000 Baby des Jahres“, sagt der Direktor der Frauenklinik, Priv.-Doz. Dr. Hawighorst. „Wir sind dieses Jahr auf Rekordkurs und sehr zuversichtlich, dass wir die 1.500er Marke erreichen. Bereits in 2018 kamen über 1.400 Babys bei uns zur Welt“, so Dr. Hawighorst abschließend.

In der Frauenklinik kommen aktuell drei bis vier Babys pro Tag zur Welt. Nicht immer verläuft eine Geburt so komplikationsfrei wie bei der kleinen Leni. Insbesondere Frühgeborene benötigen besondere medizinische Aufmerksamkeit und Behandlung. Sie profitieren von der herausragenden Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Perinatalzentrums der höchsten Versorgungsstufe, das mit der optimalen Kombination aus Geburtshilfe und Kinderklinik (Direktor Prof. Dr. Reinald Repp) stets für alle Eventualitäten gerüstet ist.

Dementsprechend wird das Klinikum Fulda regelmäßig im Nachrichtenmagazin FOCUS Deutschlands „Beste Kliniken“ als Klinik für Risikogeburten empfohlen. Ausgezeichnet wurde die Frauenklinik in den Bereichen Risikogeburten und Pränataldiagnostik, Neonatologie und Geburten. Auch in der offiziellen deutschen Qualitätssicherung der Neonatologie liegt das Klinikum seit Jahren in der absoluten Spitzengruppe.

Die Frauenklinik des Klinikums Fulda bietet regelmäßig für alle werdende Eltern Informationsabende Abende an, an denen alle Fragen rund um das Thema Geburt gestellt werden können. Außerdem kann der Kreißsaal und die Wochenbettstation besichtig werden.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →