Seite übersetzen

Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6147

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Medizinische Klinik III

Medizinische Klinik III – Nephrologie

Aktuelle Hochleistungsmedizin bei Nieren- und Hochdruckerkrankungen mit Blick auf den ganzen Menschen

 

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

ich freue mich, Sie hier auf der Homepage der Medizinischen Klinik III des Klinikums Fulda gemeinsam mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern begrüßen zu können. Diese Seiten sollen Ihnen bei der Orientierung helfen, um unsere Klinik und unser Spektrum an Diagnose, Beratung und Therapie besser kennenzulernen.

Die Nephrologie, wörtlich „die Lehre von der Niere“ umfasst eine große Bandbreite von Erkrankungen der Inneren Medizin. Dabei steht die konservative (nicht chirurgische) Behandlung von Nieren- und Blutdruckerkrankungen im Mittelpunkt gemeinsam mit Prävention und Nachsorge. Auch die Durchführung von Blutreinigungsverfahren (Dialyse, Apherese bei schweren Störungen des Fettstoffwechsels, Immunadsorption zur Entfernung von Autoantikörpern) sowie die Vorbereitung und Betreuung von Patienten mit einer transplantierten Niere gehören zum Fachgebiet der Nephrologie. Weitere Informationen finden Sie unter unserem Nierentransplantationszentrum.

Wir befassen uns als Teilgebiet der Innere Medizin aber auch mit allgemeinen internistischen Erkrankungen. Dies ist wichtig, da unsere Patienten oft viele Erkrankungen gleichzeitig haben, die alle bei der Behandlung berücksichtig werden müssen.

Die Nephrologie ist als Fachdisziplin noch relativ jung. Als Begründer der modernen Nephrologie gelten Franz Volhard (1872–1950) und Georg Haas (1886–1971). Erste chronische Dialysebehandlungen wurden in den 50er Jahren durchgeführt, die erste längerfristig erfolgreiche Nierentransplantation 1954. Auch wenn die Nephrologie ein junges akademisches Fach ist, gehört sie mit der Urinschau als Symbol der Ärztezunft von Beginn an zum festen Bestandteil der Medizin. Wie wichtig für unsere Gesundheit die Niere ist, sieht man an der Redewendung „jemanden auf Herz und Nieren prüfen“.

 

Podcast-Tipp: “Siege der Medizin”
Frau Prof. Dr. Haubitz ist mit spannenden Erzählungen in der neuen Folge „Die Niere – ein geniales Organ“ zu hören.

 

 

Im Notfall - In dringenden Fällen nehmen Sie bitte Kontakt auf:

(06 61) 84 - 61 47 Zentrale Notaufnahme
116 117 Ärztlicher Notdienst

Sprechstunden

Ansprechpartner/in: Frau B. Huf

Telefon: (06 61) 84 - 54 54
Telefax: (06 61) 84 - 54 52

Zeiten:
Anmeldung besetzt: Montag - Donnerstag von 08.00 - 15.00 Uhr
Nephrologische Sprechstunden: nach Vereinbarung

Ansprechpartner/in: Frau Prof. Dr. M. Haubitz

Telefon: (0661) 84 - 5454
Telefax: -
E-Mail:
-

Voraussetzung:
Auf Überweisung

Ansprechpartner/in: Frau Prof. Dr. M. Haubitz

Telefon: (0661) 84 - 5454
Telefax: -
E-Mail:
-

Voraussetzung:
Auf Überweisung

Ansprechpartner/in: Frau Prof. Dr. M. Haubitz

Telefon: (0661) - 84 5454
Telefax: -
E-Mail:
-

Voraussetzung:
Auf Überweisung

Ansprechpartner/in: Frau Prof. Dr. M. Haubitz

Telefon: (0661) 84 - 5454
Telefax: -
E-Mail:
-

Voraussetzung:
Auf Überweisung

Ansprechpartner/in: Prof. Dr. M. Haubitz

Telefon: (06 61) 84 - 54 51
Telefax: -

Ansprechpartner/in: Dr. P. Benöhr

Telefon: (0661) 84 - 5454
Telefax: -

Wichtige Kontakte

Ansprechpartner/in: Frau C. Elsig

Telefon: (06 61) 84 - 54 51
Telefax: (06 61) 84 - 54 52

Zeiten:
Montag - Donnerstag: 08.00 - 16.00 Uhr
Freitag: 08.00 - 15.00 Uhr

Ansprechpartner/in: Priv.-Doz. Dr. Benöhr

Telefon: (06 61) 84 - 54 70
Telefax: -
E-Mail:
-

Telefon: (06 61) 84 - 54 65
Telefax: (06 61) 84 - 54 69
E-Mail:
-

Ansprechpartner/in: Frau B. Huf

Telefon: (06 61) 84 - 54 54
Telefax: (06 61) 84 - 54 52

Zeiten:
Montag - Donnerstag von 08.00 - 15.00 Uhr

Downloads

Derzeit sind keine Downloads verfügbar.

Das Team: Medizinische Klinik III: Nephrologie

Wir möchten Ihnen unser Team vorstellen und Ihnen einen persönlichen Eindruck der Fachärzte der Klinik verschaffen. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind für uns selbstverständlich, genauso wie die Spezialisierung der Fachärzte auf einzelne Bereiche. Durch die gebündelten Kompetenzen in unserer Klinik können wir eine Vielzahl an Erkrankungen behandeln und modernste Behandlungsmethoden für unsere Patienten anbieten.

Frau Prof. Dr. med. M. Haubitz

Klinikdirektorin
  • Internistin
  • Nephrologin
  • Hypertensiologin DHL®
  • Lipidologin DGFF
  • Transplantationsmedizin

Telefon:(06 61) 84 - 54 51

E-Mailmed3.sek@klinikum-fulda.de

Herr Priv.-Doz. Dr. med. P. Benöhr

Leitender Oberarzt
  • Internist
  • klin. Pharmakologe
  • Nephrologe
  • Notfallmedizin
  • ERC-Instructor
  • Transplantationskoordinator
  • Hypertensiologe DHL®
  • Lipidologe DGFF

Telefon:(06 61) 84 - 5451

E-Mailpeter.benoehr@klinikum-fulda.de

Frau N. Vornberger

Oberärztin
  • Internistin
  • Nephrologin
  • Notfallmedizinerin
  • Hypertensiologin DHL®

Telefon:(06 61) 84 - 5451

E-Mailnicole.vornberger@klinikum-fulda.de

Frau Dr. med. univ. A. Chatzis

Oberärztin
  • Internistin
  • Nephrologin

Telefon:(0661) 84 - 5451

E-Mailanisa.chatzis@klinikum-fulda.de

Zur Übersicht des Teams →

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →