Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6145

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Patientenakademie: „Osteoporose – Was gibt es Neues von den Knochen und für die Knochen?“

Aktuelles
21.04.2017

Im Rahmen der Patientenakademie des Klinikums Fulda findet am 26.04.2017, von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr, eine Hörsaalveranstaltung zu dem Thema „Volkskrankheit Osteoporose“ statt.

Die Osteoporose ist eine Volkskrankheit: rund sechs Millionen Menschen sind in Deutschland betroffen. Sie verläuft schleichend ohne Beschwerden, bis zum Knochenbruch, der oft das Ende des selbst bestimmten Lebens bedeutet. 500.000 solcher Knochenbrüche ereignen sich jedes Jahr in Deutschland. Dabei kann Osteoporose gut erkannt und behandelt werden.

Die Medizinische Klinik IV (Direktor Prof. Dr. med. Peter Kern) ist ein zertifiziertes osteologisches Schwerpunktzentrum und versorgt zusammen mit den niedergelassenen Spezialisten in der Region alle Formen und Komplikationen der Osteoporose.
Im Rahmen der Informationsveranstaltung gibt Prof. Dr. Peter Kern einen Überblick über diese Erkrankung und ihre Behandlungsmöglichkeiten.
Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, individuelle Fragen an den Experten zu stellen. Die Anzahl der Sitzplätze im Hörsaal ist begrenzt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →