Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6147

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

ESWL – Extrakorpalen Stoßwellenlithotripsie

Neben der extrakorpalen Stoßwellenlithotripsie (ESWL), das heißt die Nierensteinzertrümmerung mit Ultraschallwellen (ca. 120 Behandlungen / Jahr) werden in der Klinik für Urologie und Kinderurologie auf Grund der höheren Steinfreiheitsrate zunehmend die endoskopischen retrograden bzw. perkutanen Techniken in der Therapie kleineren Nieren- und Harnleitersteine eingesetzt (ca. 250 Eingriffe / Jahr).

 

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →