Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6147

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Paraphimose

Die Paraphimose stellt einen urologischen Notfall dar und sollte umgehend ärztlich therapiert werden. Frühzeitig diagnostiziert genügt meist die manuelle Kompression der Schwellung, um die Vorhaut zu reponieren. Falls dies nicht gelingt, kann in lokaler Betäubung die Vorhaut eingeschnitten werden. Im Verlauf sollte dann die Zirkumzision erfolgen.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →