Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6145

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Welt-Hirntumortag 2019: Gut und sicher behandelt

Aktuelles
07.06.2019
Prof. Behr 01

Unter dem Motto „Zeichen setzen“ ruft die Deutsche Hirntumorhilfe e.V. jedes Jahr zum Welt-Hirntumor-Tag auf. Im Rahmen einer Informationsveranstaltung am 12.06.2019 von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr, informieren Experten des Klinikums Fulda über die Diagnose Hirntumor und der verschiedenen Therapiemöglichkeiten.

Der Welt-Hirntumor-Tag ist am Klinikum Fulda eine fest etablierte Veranstaltung in der Experten über Symptome Untersuchungsmöglichkeiten und die moderne Behandlung von Hirntumoren informieren. Dr. Ali Reza Hedjrat, Oberarzt der Klinik für Neurochirurgie, zeigt anhand eines Fallbeispiels die aktuellen Behandlungsmöglichkeiten bei Hirntumoren auf.

Im Anschluss an den Vortrag haben die Besucher die Möglichkeit, direkt mit verschiedenen Experten ins Gespräch zu kommen. Dr. S. Gebhard, Oberarzt der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie stellt die strahlentherapeutischen Verfahren vor, Dr. K. Slangen beantwortet alle Fragen rund um die psychoonkologische Betreuung am Klinikum Fulda und Dr. S. Schiel, leitender Abteilungsarzt der Palliativmedizin, stellt die Rolle der Palliativmedizin dar. Moderiert wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Robert Behr, Direktor der Klinik für Neurochirurgie.

Der Welthirntumortag wurde im Jahr 2000 von der Deutschen Hirntumorhilfe ins Leben gerufen. Die gemeinnützige Organisation hat sich in den vergangenen 20 Jahren als zentrale Anlauf- und Kontaktstelle für Betroffene etabliert. Bundesweit beteiligt sich seither eine wachsende Zahl von Kliniken, Behandlungs-zentren und privaten Initiatoren, die jährlich mit viel Engagement und Herzblut eine bunte Veranstaltungsreihe gestaltet.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Die Veranstaltung findet im Hörsaal statt und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weiterführende Informationen finden Sie hier: www.hirntumorhilfe.de.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →