Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6147

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Gesundheits- und Krankenpfleger/-in

Die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflegeschule bzw. der Gesundheits- und Kinderkrankenpflegeschule ist darauf ausgerichtet, Menschen aller Altersgruppen in den verschiedenen Versorgungssystemen in ihrer Gesundheit zu fördern sowie bei der Bewältigung von krankheits- und altersbedingten Belastungen zu unterstützen. Wichtige Voraussetzungen für diese Berufe sind die Freude am Umgang mit Menschen, Geduld und Einfühlungsvermögen. Weiterhin erwarten wir für die Tätigkeit in einem Pflegeberuf Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Problemlösungsfähigkeit.

Ausbildung

Die Ausbildung umfasst 2.100 theoretische und 2.500 praktische Stunden und beinhaltet eine insgesamt 1.200 Stunden umfassende Differenzierungsphase in Theorie und Praxis. Dies erfordert Einsätze im stationären und ambulanten Bereich sowie in präventiven, kurativen, rehabilitativen und palliativen Gebieten. Hier werden praktische Kenntnisse und Fertigkeiten durch Praxisanleiter sichergestellt. Die theoretischen Wissensgrundlagen umfassen Kenntnisse der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Pflege- und Gesundheitswissenschaft, Naturwissenschaft und Medizin, Geistes- und Sozialwissenschaft, Recht, Politik und Wirtschaft. Die Theorie wird im Schulzentrum des Klinikums Fulda vermittelt, der praktische Teil erfolgt direkt im Klinikum Fulda. Die Einsatzgebiete sind nicht nur Krankenhäuser, sondern z. B. auch Pflegeheime, Dialysezentren, Beratungsstellen, Sozialstationen und Sanatorien. Nach erfolgreichem Abschluss bestehen viele Möglichkeiten zur weiteren Qualifizierung und Spezialisierung, wie z.B. Fach-weiterbildungen und verschiedene Studiengänge.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre

Zugangsvoraussetzung

Realschulabschluss, Hauptschulabschluss mit einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung (von mind. 2 Jahren Ausbildungsdauer) oder Qualifikation zum/-r Krankenpflegehelfer/-in bzw. Altenpflegehelfer/-in sowie gesundheitliche Eignung

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →