Seite übersetzen

Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6147

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Ab 01. April neue Öffnungszeiten des Impfzentrums am Klinikum Fulda – Impfungen auch ohne Termin möglich

Aktuelles
02.11.2021
Button Startseite Orange

Terminbuchung

E-Mail: patientenmanagement@klinikum-fulda.de

Telefon: (0661) 84 – 22 66 (Mo. bis Fr.: 10.00 – 12.00 Uhr)

 

Ab 01. April: Neue Öffnungszeiten des Impfzentrums am Klinikum Fulda

Impfungen für Erwachsene:

  • Donnerstag: 13.00 – 17.00 Uhr
  • Freitag: 11.00 – 16.00 Uhr (Karfreitag geschlossen)
  • Samstag: 11.00 – 13.00 Uhr (Ostersamstag geschlossen)

Impfungen mit dem Impfstoff der Firma Novavax:

  • Donnerstag, Freitag, Samstag: 13.00 – 14.00 Uhr

Impfungen für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren:

Im Impfzentrum am Klinikum Fulda können Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren ihre Impfung mit dem Kinder-Impfstoff von Biontech/Pfizer erhalten:

  • Donnerstag: 17.00 – 18.00 Uhr
  • Freitag: 16.00 – 17.00 Uhr
  • Samstag: 13.00 – 14.00 Uhr

Corona Impfung auch ohne Termin möglich

Eine vorherige Terminvereinbarung ist zu empfehlen. Ab sofort können sich aber auch alle Bürger*innen (ab 12 Jahren) ohne vorherige Terminvergabe  impfen lassen  (Erst,- Zweit,- oder Booster-Impfung).   Das Impfzentrum bietet Impfungen mit den Impfstoffen von Biontech/Pfizer, Moderna sowie Novavax an.

Wichtige Unterlagen – Bitte zum Impftermin mitbringen

Bitte beachte Sie:
Wer zum Impfen kommt, bringt bitte seine Krankenversicherungskarte und den Impfpass mit. Die Impfaufklärungen und Impfungen erfolgen durch erfahrene Impf-Ärztinnen und -Ärzte sowie Pflegekräfte und medizinische Fachangestellte (MFA).

Das digitale Impfzertifikat kann direkt im Anschluss an die Impfung abgeholt werden.

Sie wollen einen Termin vereinbaren und benötigen Hilfe bei der Onlinebuchung? 

 

Im Impfzentrum am Klinikum Fulda können sich generell alle Bürgerinnen und Bürger (auch Kinder) impfen lassen, die bislang noch keinen Impfschutz erhalten haben (Erstimpfung COVID-19) oder eine zweite Impfung benötigen (Zweitimpfung COVID-19). Bereits vollständig Geimpfte können dort ab sofort die “3. BOOSTER-Impfung“ erhalten (Auffrischungsimpfung COVID-19) unter folgenden Voraussetzungen:

  • Die Zweitimpfung sollte 3 Monate zurückliegen
  • Personen, die einmal mit Johnson & Johnson geimpft wurden (ab 4 Wochen nach Erstimpfung)
  • Bei Schwangeren ab dem 2. Trimenon, wenn Zweitimpfung (größer als) > 6 Monate zurückliegt

 

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →