Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6147

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Brustzentrum

Brustzentrum

Brustkrebs (Mammakarzinom) ist in Deutschland die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Jede achte Frau erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs, der -wenn auch deutlich seltener – auch bei Männern auftreten kann. Derzeit verzeichnen wir in Deutschland mehr als 72.000 Neuerkrankungen pro Jahr. Für die beste Behandlung des Brustkrebses braucht es ein Team aus Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in ein gemeinsames Behandlungskonzept einbringen.

Das Brustzentrum des Klinikums Fulda ist ein solches Team. Wir bringen die Kompetenz von Spezialisten verschiedener Fachrichtungen unter einem Dach zusammen. Wir arbeiten gut und eng miteinander. Unser Ziel ist es, Ihnen eine genau auf Sie abgestimmte optimale Diagnostik und Therapie zu bieten, die in jeder Phase den aktuellen nationaler und internationaler medizinischer Leitlinien folgt. .

Das Brustzentrum des Klinikums Fulda ist das von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) empfohlene Zentrum zur Behandlung von Brustkrebs in Osthessen.

Neben der Behandlung sorgen wir für Begleitung und Hilfestellung bei der Bewältigung der Erkrankung, die ihr Leben verändert. Dabei haben wir Ihre körperlichen, psychischen und sozialen Bedürfnisse im Blick. Wir helfen Ihnen weiter, vermitteln Kontakte und kümmern uns um Ihre ambulante Weiterbetreuung. Wird die Diagnose Brustkrebs gestellt, brauche Sie ausreichend Zeit und eine gute Beratung sich über die Behandlungsmöglichkeiten zu informieren. Beides könne wir Ihnen in unserem Brustzentrum bieten.

Federführende Klinik des Brustzentrums am Klinikum Fulda ist die Frauenklinik. In unserer speziellen Sprechstunde für Brusterkrankungen erfolgt die Beratung, Untersuchung und Diagnostik von Brusterkrankungen. Ultraschalluntersuchungen mit Spezialgeräten und schonende Gewebeentnahme durch Punktion, Hochgeschwindigkeitsbiopsie und Vakuumsaugbiopsie ergänzen die Diagnostik und ermöglichen die Klärung auffälliger Befunde in der Brust.

 

Im Notfall - In dringenden Fällen nehmen Sie bitte Kontakt auf:

(06 61) 84 - 61 47 Zentrale Notaufnahme
116 117 Ärztlicher Notdienst

Wichtige Kontakte

Telefon: (06 61) 84 - 59 01
Telefax: (06 61) 84 - 59 03

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →