Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6147

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Transvesikale Adenomenukleation bei gutartiger Prostatavergrößerung

Bei operationsbedürftiger geringer bis mittelgradiger Prostatavergrößerung ist die transurethrale Resektion der Prostata (TUR-P, „Prostataabhobelung“ über die Harnröhre) der „Goldstandard“, bei der maximal effektiv und komplikationsarm alles störende Gewebe bis auf die Prostatakapsel entfernt werden kann (ca. 300 Eingriffe / Jahr). Nur noch bei sehr starker Prostatavergrößerung (>200 cm3) erfolgt die Transvesikale Adenomenukleation, d.h. die Prostatateilentfernung über einen Bauchschnitt.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →