Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6147

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Onkologisches Zentrum

Psychoonkologie

Die Psychoonkologie zielt in der Praxis vor allem darauf ab, die krankheits- und therapiebedingten Belastungen von Tumorpatienten und deren Angehörigen zu lindern. Psychoonkologische Beratung und Therapie unterstützen Betroffene bei der Auseinandersetzung mit der Erkrankung und ihren Folgen. Dabei suchen Betroffene und Psychoonkologinnen gemeinsam nach individuellen Wegen, mit der gewandelten Lebenssituation umzugehen und das oftmals erschütterte seelische Gleichgewicht wiederfinden zu können.

Im psychoonkologischen Gespräch können Sie im geschützten Rahmen Ihre Gedanken und Gefühle zum Ausdruck bringen. Ängste, Gefühle wie Niedergeschlagenheit, Unsicherheit, Ratlosigkeit, innere Anspannung, Kontrollverlust etc. finden hier ebenso Platz wie die Entwicklung von persönlichen Bewältigungsstrategien für die jeweilige Situation – und natürlich die Freude über erreichte Ziele.

Während Ihrer Therapie im OZKF kann die für Sie kostenfreie Unterstützung stationär oder ambulant, im MVZ, erfolgen. Sie entscheiden, ob es bei einem einmaligen Treffen bleibt, ob Sie sich mehrfache Kontakte oder eine Begleitung über einen längeren Zeitraum hinweg wünschen.

Organisatorischer Ablauf:
• Falls Sie stationär bei uns sind, erhalten Sie einen Fragebogen, der uns hilft, einzuschätzen, ob psychoonkologische Unterstützung für Sie hilfreich wäre. Falls ja, suchen wir Sie auf und klären Ihre Anliegen im persönlichen Gespräch. Falls nein, sind Sie zumindest über die Beratungsmöglichkeit informiert und können sich bei Bedarf jederzeit selbst bei uns melden.
• Falls Sie ambulant behandelt werden, erhalten Sie von uns ein Schreiben, das Sie über die Möglichkeit psychoonkologischer Unterstützung informiert, und werden gebeten, sich bei Bedarf direkt telefonisch zu melden. Alles Weitere wird auch dann im persönlichen Gespräch geklärt.

Psychoonkologinnen:
Fr. Dipl.-Psych. Janina Kemmerzell
Psychologische Psychotherapeutin, Psychoonkologin (WPO), Supervisorin (VT)
Telefon: (06 61) 84 – 54 83

Fr. Dipl.-Sozialarbeiterin Gabriele Schäfer-Manusch
Systemische Beraterin, Psychoonkologin (WPO)
Telefon: (06 61) 84 – 66 05

Fr. Dr. phil. Dipl.-Psych. Kerstin Slangen
Psychologische Psychotherapeutin, Psychoonkologin (WPO)
Telefon: (06 61) 84 – 54 89

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →