Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6145

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Stufe 1: Basisprogramm

Stufe 1 (Modul 1) ist die Basis des interdisziplinären Stufenkonzepts. Hier erhalten Sie alle notwendigen Informationen für die Behandlung von krankhaftem Übergewicht. Ein Spezialistenteam aus Ärzten und Kooperationspartnern klärt Sie ausführlich über die derzeit gängigen konservativen und operativen Möglichkeiten auf. Im Fokus der konservativen Therapie steht das multimodale Therapiekonzept. Es besteht prinzipiell aus den folgenden Säulen:
Ernährung – Ernährungstherapie
Essverhalten – Verhaltenstherapie
Bewegung – Bewegungstherapie

Eine chirurgische Behandlung erfolgt in der Regel erst nach Ausschöpfung unterschiedlicher konservativer Therapiemöglichkeiten. Eine multimodale konservative Therapie sollte über einen Zeitraum von kumulativ mindestens 6 Monaten unter ärztlicher Kontrolle und Begleitung erfolgen. Die konservativen Maßnahmen müssen nicht zwingend in einem Stück stattfinden (kumulativ heißt zusammengesetzt) und nicht zwingend in Kombination. Es hat sich jedoch gezeigt, dass Kombinationen effektiver sind als eine Therapie mit nur einer Behandlungkomponente. Nach Abschluss des Basisprogramms erhalten Sie ein Zertifikat für Ihre Unterlagen. Bitte bringen Sie dieses Zertifikat zur Stufe 2: Interdisziplinäre Adipositassprechstunde mit. Zusätzlich bitten wir Sie, zu diesem Termin auch den ausgefüllten Fragebogen mitzubringen.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →