Telefon der Zentrale

(0661) 84 - 0

Telefon der Notaufnahme

(0661) 84 - 6145

Pacelliallee 4, 36043 Fulda
Anfahrt planen

Adipositaszentrum

Stufe 2 Interdisziplinäre Sprechstunde

In der Stufe 2 (Modul 2) unseres Konzepts erfolgt ein Gespräch mit einem Adipositas-Spezialisten und/oder einem Ernährungsberater unter Wertung der von Ihnen mitgebrachten Befunde.

Die Experten werden mit Ihnen ein individuelles Therapiekonzept entwickeln. Bis auf Ausnahmefälle steht immer die konservative Therapie zunächst im Vordergrund. Sie basiert auf Veränderungen des Lebensstils und sollte in der Regel durch ein multimodales Programm geprägt sein, wobei dieses je nach Krankheitsbild unterschiedlich ausfällt.

Ziel des individuell angepassten Behandlungskonzepts ist es, unter Berücksichtigung ihres Krankheitsprofils, Ihres Risikoprofils und Ihrer Wünsche ein langfristiges Behandlungs-Programm (konservative Therapie und ggf. chirurgische Therapie) gemeinsam mit Ihnen zu erarbeiten. Während dieses Gespräches wird versucht herauszufinden, ob es weiterer fachärztlicher Untersuchungen oder gar Therapiemaßnahmen bedarf (z. B. durch Kardiologen, Pulmologen, Gastroenterologen, etc.). Sollte vorhersehbar sein, dass eine adipositaschirurgische bzw. metabolische Operation ansteht, wird frühzeitig – wenn möglich bereits in diesem Gespräch – über das für Sie geeignetste Operationsverfahren bzw. die verschiedenen Alternativen gesprochen und Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Operationsverfahren dargelegt.
Es ist wichtig, dass Sie zu dieser Sprechstunde möglichst alle wichtigen Unterlagen in Kopie mitbringen.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt - Ihre Fragen und Anregungen sind uns wichtig!

Jetzt Kontakt aufnehmen →